News

Fotos: Michael Wentges, CDU Arbeitskreis Gesundheit und Pflege
03.12.2019 | CDU Kreisverband Coesfeld

CDU-Arbeitskreis Gesundheit u. Pflege zu Gast im Stift Tilbeck

Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes im Fokus

Pflegedienstleiterin Anne Braune stellte dem CDU Arbeitskreis Gesundheit und Pflege im Konrad vom Parzham Haus auf dem Gelände des Stiftes Tilbeck das Konzept und die stationäre Altenhilfeeinrichtung für Menschen mit einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung vor.


Am Rande der Demo traf Marc Henrichmann (2.v.l.) auf Bernd (r.) und Susanne Strätker, Lohnunternehmer aus Nottuln-Darup, sowie Mitorganisator Hendrik Meier aus Münster-Nienberge.
26.11.2019 | CDU Kreisverband Coesfeld

„Landwirte sind nicht die Buhmänner der Nation“

Henrichmann trifft Demonstranten aus dem Kreis Coesfeld in Berlin

Tausende Landwirte haben heute (26. November) in Berlin demonstriert. Der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann war beeindruckt: „Unsere Bäuerinnen und Bauern leisten gute und wertvolle Arbeit“, betonte der CDU-Politiker. Er kam am Reichstag mit Demonstranten aus dem Münsterland ins Gespräch. Deren Frust kann er gut verstehen: „Sie haben es nicht verdient, immer wieder pauschal als Buhmänner der Nation abgestempelt zu werden“.


25.11.2019 | CDU Kreisverband Coesfeld

Starke Signale für Zusammenhalt und Sicherheit

CDU-Kreisverband mit Anträgen auf Bundesparteitag erfolgreich

Ein starkes Signal hat die CDU beim Bundesparteitag in Leipzig gesetzt – diese Bilanz zieht Marc Henrichmann, Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des CDU-Kreisverbands Coesfeld. „Wir haben gezeigt, dass wir als Volkspartei geschlossen die großen Zukunftsaufgaben angehen werden“, erklärt er. Erfolgreich war der Parteitag besonders für die heimischen Christdemokraten: Ihre Anträge fanden große Zustimmung unter den 1.001 Delegierten.


CDU/Tobias Koch
21.11.2019 | CDU Kreisverband Coesfeld

Signale für Landwirtschaft und innere Sicherheit

Kreis-CDU mit fünf Delegierten und zwölf Anträgen beim Bundesparteitag

Deutliche Signale setzt der CDU-Kreisverband Coesfeld für den ländlichen Raum: Auf dem Bundesparteitag, der morgen (22. November) in Leipzig beginnt, fordert er einen „Gesellschaftsvertrag Landwirtschaft 2050“. Dieser soll den vielen landwirtschaftlichen Familienbetrieben eine Zukunft geben.


Die Entwicklung der Geburtshilfe im Münsterland erläuterte Dr. Klaus-Dieter Jaspers u. a. Juliane Walz vom NRW-Gesundheitsministerium, der Frauen Union-Kreisvorsitzenden V. Büscher sowie den Abgeordneten M. Henrichmann, W. Korth und D. Panske (v.r.n.l.).
20.11.2019 | CDU Kreisverband Coesfeld

Den 24-Stunden-Job der Hebammen attraktiver machen

Veranstaltung der Frauen Union auch mit Ärzten und Abgeordneten

Wer als Hebamme arbeitet, arbeitet rund um die Uhr. Bei einer Veranstaltung der Frauen Union des CDU-Kreisverbandes in der Christophorus-Klinik in Coesfeld meldete sich eine langjährige Kraft aus dem Publikum zu Wort. Sie berichtete über ihren Alltag in 15 Berufsjahren: Hausbesuche am Vormittag, dann am Nachmittag und Abend in einer Klinik drei bis vier Frauen gleichzeitig betreuen. „Wie können wir junge Frauen ermutigen, diesen Beruf zu erlernen?“, fragte sie, auch in Richtung Politik.


19.11.2019 | CDU Kreisverband Coesfeld

30 Jahre Mauerfall: Ein emotionaler Festakt

Vor 30 Jahren fiel in Berlin die Mauer. In einem sehr emotionalen Festakt haben wir als CDU-Kreisverband Coesfeld im Stift Tilbeck an den 9. November 1989 erinnert. Vor mehr als 120 Teilnehmern kamen Zeitzeugen mit ihren eindrucksvollen Berichten zu Wort.


16.11.2019 | CDU Kreisverband Coesfeld

Pieper MdEP: Künftige Kommission nimmt Mittelstandsanliegen ernst

Vielversprechende Signale zu Deregulierung und Bürokratieabbau

Thierry Breton, gewählter Kommissar für den Binnenmarkt, will Bürokratieabbau und Ausrichtung der Binnenmarktregeln auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) als Teil der neuen KMU-Strategie vorantreiben. Eine wichtige Rolle spiele der KMU-Beauftragte der Kommission. Sie oder er solle Verbindungspunkt zwischen mittelständischen Unternehmen und Kommission sein.


29.10.2019 | CDU Kreisverband Coesfeld

Notfallsanitäter aus rechtlicher Grauzone holen

DRK-Kreisvorsitzender Schlütermann trifft Gesundheitsminister Spahn

Notfallsanitäter sind dazu ausgebildet, auch ohne Notarzt geeignete Maßnahmen am Patienten durchführen zu können. Rechtlich bewegen sie sich dabei aber in einer Grauzone. Darüber sprach Christoph Schlütermann, Vorstand des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Kreis Coesfeld, in Berlin unter anderem mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Den Kontakt vermittelt hatte der heimische Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann.


25.10.2019 | CDU Kreisverband Coesfeld

30 Jahre Mauerfall: Erinnern mit Zeitzeugen

CDU-Kreisverband lädt alle Interessierten zum Festakt ein

Wie erlebten die Deutschen den Tag, an dem die Mauer fiel? Bei einem Festakt am Samstag, 9. November, im Stift Tilbeck in Havixbeck erinnern Zeitzeugen an den „glücklichsten Augenblick der jüngeren deutschen Geschichte“, so Marc Henrichmann.


11.10.2019 | CDU Kreisverband Coesfeld

Dritte Amtszeit für Hildegard Kuhlmann

Kreis Senioren Union mit neuem Vorstand

Alte und neue Vorsitzende der Senioren Union der CDU des Kreises Coesfeld bleibt Hildegard Kuhlmann aus Ascheberg, die anlässlich des Kreisseniorentages am 8. Oktober 2019 mit großer Mehrheit gewählt wurde und in ihre dritte Amtszeit geht.


Nächste Seite

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon