CDU: Kader Selmi soll neuer Landtagsabgeordneter werden!

Havixbecker Union schlägt den 45-jährigen Unternehmer aus Havixbeck als Direktkandidaten des neuen Landtag-Wahlkreises vor

02.11.2021, 19:06 Uhr | Andreas Lenter

Havixbeck / Nottuln / Münster. Kader Selmi aus Havixbeck soll neuer Landtagsabgeordneter werden. Der CDU-Gemeindeverband Haxixbeck schickt den 45-jährigen Unternehmer nun in das CDU-interne Rennen um die Nominierung als Direktkandidat. Die Nominierungsveranstaltung der CDU soll am 1. Dezember in Münster stattfinden. Zuvor soll es zwei Vorstellungsabende geben. Havixbeck, Nottuln und einige Stadtteile aus Münster bilden zusammen einen neuen Wahlkreis für die Landtagswahl im Mai kommenden Jahres.

„Genau das bietet große Chancen für einen Kandidaten wie Kader Selmi, der bereits in größeren Teilen der Bevölkerung bestens bekannt, beliebt und vernetzt ist – und zwar sowohl hier als auch in den betreffenden Stadtteilen von Münster“, nennt Havixbecks CDU-Vorsitzender Andreas Lenter eines der zentralen Motive für den Vorschlag mit Kader Selmi in die nächste Landtagswahl zu gehen. „Wir haben mit Kader Selmi eine große Chance, auch diesen Wahlkreis direkt zu halten. Denn Kader Selmi kennen sehr viele bereits als engagierten und verlässlichen Menschen, einen der in vielen Vereinen und Verbänden unterwegs ist und mit anpackt - hier wie auch in Münster. Und sie kennen und erleben ihn als einen umtriebigen Unternehmer mit einer großen sozialen Verantwortung. Zudem repräsentiert Kader Selmi mit seinem Wertekompass genauso die traditionelle wie auch die moderne CDU“, stellt Lenter heraus.
Der im Sauerland aufgewachsene Selmi lebt inzwischen schon seit 13 Jahren mit seiner Frau Simone und seinen drei Kindern in Havixbeck. Kader Selmi betreibt seit 2006 ein großes Nachhilfe-Institut – inzwischen mit zwei Standorten in Münster und in Havixbeck. „Ich weiß, was die Menschen sowohl hier als auch in Münster bewegt. Für sie will ich mich einsetzten, etwas bewegen. Gerade auch mit großer Verantwortung für die jüngeren Generationen, so wie ich es in meinen Beruf auch schon praktiziere“, zeigt der Christdemokrat seine Ziele auf. Und CDU-Vorsitzender Lenter ergänzt: „Wir haben bereits unheimlich viele positive Rückmeldungen auf die anstehende Kandidatur von Kader Selmi bekommen – eben nicht nur aus Havixbeck, sondern insbesondere auch schon in sehr großer Anzahl aus Münster und auch aus Nottuln.“
Kader Selmi ist nicht nur im CDU-Gemeindeverband Havixbeck aktiv, sondern auch in der hiesigen Lokalpolitik sowie im Kreisvorstand der CDU des Kreises Coesfeld. Einen Namen hat sich Selmi innerhalb der Union in Sachen Integrationspolitik auch auf Landesebene gemacht. Er betont dabei, dass dies nicht sein Schwerpunkt als möglicher Landtagsabgeordneter sein werde: „Da zählt für mich an erster Stelle der Wahlkreis, die Menschen hier vor Ort mit ihren Interessen: Gute Bildung, gute Arbeitsplätze, Förderung von Wirtschaft und nicht deren Reglementierung, gutes Klima und ein sicheres Leben dank einer guten Innenpolitik á la Herbert Reul – das sollen meine Themen sein!“